Behringer X-Touch Mini

Es geht tatsächlich immer noch nicht mit den Keep it Real-Interviews los. Im Gegenzug präsentieren wir heute allerdings, ganz und gar affiliatelos, Hardware-Mehrwert. Die Investitionssumme von 70 Euro halten Teile des Moderatorenteams sogar für die beste Investition des Jahres. Man darf gespannt sein.

Behringer X-Touch Mini

In der heutigen Episode berichtet Manuel begeistert von seiner neuen Errungenschaft. Kann der Behringer X-Touch Mini die Lightroom-Nachbearbeitung entscheidend beschleunigen? Und kann der branchenfremde Midi-Controller mit dem Loupedeck oder Palette Gear mithalten?

Behring X-Touch Mini

Software MIDI2LR

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.