Storytelling für Hochzeitsfotografen

Wir unterhalten uns mit der Fotografin Juliana Socher aus Dresden über Storytelling, Blutplasma Kuriere und böse Katzen.

Juliana hat ein sehr ausgeprägtes Talent zum Texten und demnach auch für das richtige Storytelling. Wie man das für seine Fotografie anwenden kann, versuchen wir aus ihr herauszubekommen.

Vieles hat ganz sicher damit zu tun, die Hochzeitsfotografie nicht in der klassischen, bewährten Art und Weise zu leben. Von Sonnenuntergängen und traditionell „schönen“ Motiven hat sie sich verabschiedet. Auch Boho und Vintage sind ihr fremd. Und wo wir schonmal dabei sind. Was ist eigentlich eine Boho Hochzeit ?

Instagram Feed der York Place Studios:

Small Moment Big Story

 

Porfolio von Juliana: chrononauts-photography.com

Instagram

Dark Room Yarn Workshop zum Thema Storytelling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.