Das therapeutische Interview

Therapeut, Fotograf und Familienvater Michael Gronemeyer ist zu Gast im Uncle Bobcast und fühlt uns gehörig auf den Zahn.

Die Fotografie selber und das Business drumherum sind ein Minenfeld. Selbstzweifel, der Vergleich mit anderen und das Hadern mit der eigenen Arbeit. Wie sieht der Kunde meine Arbeit und wie die geschätzten Kollegen? Diese und andere Fragen sind ständigen Begleiter von Kreativen. Wie sollen wir damit umgehen? Bis wohin ist das gesund und ab wann wird es kritisch?

Michael legt uns auf die Couch und entlockt uns ein ums andere mal kleine Geheimnisse.

Viel Spaß

 

Podcast Interview Hochzeitsfotografie Podcast-Interview-Hochzeitsofografie

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar