Bildpoeten Treffen

Portugal im November 2017. Wir verweilen im Süden Europas  und besprechen uns mit den Mitgliedern der Bildpoeten.

Keep it Real

Die Konferenz für Hochzeitsfotografie – ein Blick hinter die Kulissen.

Sind wir mit dem Verlauf zufrieden? Was war gut, was kann bei einer möglichen Verlängerung im Oktober 2018 optimiert werden, um das Erlebnis Keep it Real zu verbessern.

Wir versuchen zwei ereignisreiche Tage zu analysieren und zu reflektieren.

 

4 Kommentare

  • Gude. Endlich wieder eine neue Folge! Cool das die Veranstaltung so erfolgreich für alle abgelaufen ist. Da Nils das ganze ja aufgenommen hat und ich so wie viele andere an dem Termin nicht konnten, würdet ihr die Audio als Download zur Verfügung stellen? Würde da auch gerne für bezahlen. Da ich mich grade am Anfang der Hochzeitsfotografie befinde und das sehr hilfreich wäre. Gruß Marco Deuchert

  • Hallo, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen "Keep it Real" Leider konnte ich nicht dabei sein, würde mich aber über den Download der Audiodatei freuen. Gern natürlich auch gegen Bezahlung. Denkt mal drüber nach 🙂

  • Grüß euch,

    sehr schöne Folge wieder. Hab schon darauf gewartet, etwas von "Keep it Real" zu hören.

    Leider hatte auch ich damals keine Zeit die Veranstaltung zu besuchen, hätte aber großes Interesse gehabt. Als ich nun aber hörte: "Das ganze Keep It Real habe ich als Audiodatei, in allerfeinster Podcast Qualität." (ca. Min. 41:00), schoss die Euphorie durch den Leib. Also das wäre feinste Seide: Die einzelnen Vorträge ungeschnitten(!) zum nachhören. Hooray!
    (Eventuell – falls sich dies mit den Speakern vereinbaren ließe – sogar mit einer dazugehörigen .pdf, auf welcher sich der visuelle Teil des jeweiligen Vortrages findet. Ich zitiere wieder: "Das sind Fotos, da muss man sich eigentlich drei Minuten Zeit nehmen, um eines anzusehen" (ca. Min. 31:40).)

    Wenn ihr das hinbekommt, und – zumindest – die Audiodatei zur Verfügung stellt (auch gegen Entgelt), dann wäre dies superb! Oder umgekehrt: Es wäre doch Schade, dieses Wissen, diese Arbeit, diesen Austausch nun in der Erde zu begraben.

    Bussi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.